Privatpraxis

Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
(Francis Picabia)

In meiner Privatpraxis behandele ich das gesamte Spektrum der psychiatrischen Erkrankungen.

Die erbrachten Leistungen für die Diagnostik und Behandlung werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet. Private Krankenversicherungen übernehmen die anfallenden Kosten in der Regel vollständig. Gesetzliche Krankenversicherungen hingegen übernehmen die Kosten einer Behandlung in einer Privatpraxis nicht.
Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, können Sie sich selbstverständlich auch bei mir behandeln lassen. Jedoch müssten Sie die Kosten der Behandlung dann selbst übernehmen. Über die zu erwartenden Kosten können Sie sich gerne unverbindlich telefonisch bei mir informieren.

Bei Fragen rund um die Privatpraxis können Sie mich gerne telefonisch (0151 – 288 340 53) oder per E-Mail (praxis@angelov-psychiatrie.de) kontaktieren. Sie erreichen die Praxis telefonisch montags bis donnerstags am besten zwischen 14 und 16 Uhr. Ein Anrufbeantworter ist geschaltet.


Diagnostik
Vor jeder Behandlung steht selbstverständlich eine eingehende und profunde Diagnostik. Ich nehme mir ausreichend Zeit bei der Exploration Ihrer Beschwerden und der diagnostischen Einordnung. Diagnose und Behandlungsoptionen werden mit Ihnen in verständlicher Weise besprochen.

Psychotherapie
Ich biete eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie an. Hierbei handelt es sich um ein Therapieverfahren, bei dem innere Konflikte bearbeitet werden, die biografisch entstanden sind und heute mitverantwortlich für unser Befinden sind.

Psychiatrische Behandlung
Wenn eine Indikation gegeben ist, kann ich Sie nach eingehender Beratung auch medikamentös behandeln, zum Beispiel bei Depressionen, Angststörungen, Psychosen, Unruhezuständen und Schlafstörungen.

Derzeit habe ich freie Kapazitäten für psychiatrische Behandlungen als auch für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapien (Stand: 23.01.2023).

Vor einem ersten Termin in meiner Praxis benötige ich einige Informationen über Sie. Die folgenden Anmeldeunterlagen schicken Sie mir bitte vor einem Ersttermin ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail zurück:

Bitte beachten Sie, dass ein Ersttermin erst dann vereinbart wird, wenn die vollständigen Anmeldeunterlagen vorliegen.